Themenbereich

Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 20. Oktober 2015

Solarfärbungen

Die letzten Solarfärbungen werden aus den Gläsern befreit.
So sah es kurz nach der Befüllung aus:
Den Inhalt habe ich >hier< beschrieben


Der Zwischenstand nach ca 4 Wochen:






Jetzt werden sie aus den Gläsern befreit, gespült, gespült, gespült ... und getrocknet:





Und in ca 3 Tagen erfreue ich mich an wunderbarer bunter Wolle:




Und  geht es zu all den anderen tollen creativen Dienstagsprojekten:
 >hier< Creadienstag
 >hier< Dienstagsdinge
 >HOT< Handmade on Tuesday




Kommentare:

  1. Da sind ja grandiose Farbkombinationen und Verläufe entstanden!
    Fantastisch. Gefällt mir sehr sehr gut.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich finde auch die Vielfalt und die unterschiedlichen Nuancen immer wieder reizvoll.

      Löschen
  2. Wie schön die Gläser aussehen!
    Ich habe im letzten Jahr auch Solargefärbt, allerdings auf der Fensterbank in meiner alten Wohnung und war nur mäßig begeistert, die Farben sind leider nur wenig intensiv. Wenn ich deine Bilder so sehe, möchte ich es gerne nochmal versuchen ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Trau Dich ruhig nochmal. Vielleicht beim nächsten Mal etwas mehr Färbedrogen mit ins Glas geben...? Die Farbintensität kommt ja immer von der Menge.
      Herzliche Grüße

      Löschen
  3. Sehr cool! Ich kann ja leider gar nicht mit Wolle, aber ich finde das ganz großartig, was da beim Färben rauskommt. So richtig schön individuell und gar nicht von der Stange...ähm aus dem Regal. Herrlich!
    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Genau das fasziniert mich eben auch immer an den Pflanzenfarben: die unterschiedlichen Farbnuancen, die eine industriell gefärbte Wolle nie hat.

      Löschen
  4. Ach, das ist ja ganz wunderbar! wir beginnen gerade das Spinnen, passt ja prima. Herzlichen Dank für´s Zeigen. Liebe Grüße, Jule vom Crafty Neighbours Club

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Spinnen würde mich auch reizen. Ich wünsche Euch viel Erfolg damit. Ich glaube, man kann auch prima selbstgefärbte Kammzüge verspinnen :-)

      Löschen